Grundrezept: Quark-Öl-Teig

LNcorner_Quark-Öl-Teig2
Der Quark-Öl-Teig ist sehr leicht zu machen. Für alle die nicht so gerne mit Hefeteig arbeiten ist das eine sehr gute Alternative. Der Teig, in herzhafter Variante, eignet sich für Pizza, Quiche, Lahmacun (türkische Pizza) und ähnliches. Aber auch in der süßen Variante ist es super für Kleingebäck und Kuchen. Dieses Grund Rezept ist mein Liebstes:

  1. Den Quark mit dem Öl, der Milch und etwas Salz verrühren.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach mit den Knethaken eines Handrührgeräts in die Quarkmischung einarbeiten.
  3. Der Teig reicht für ein Backblech. Für eine Kuchenform 28cm einfach die Hälfte nehmen.

LNcorner_Quark-Öl-Teig3
Hier das komplette Rezept, Viele Vergnügen und Guten Appetit 🙂
LNcorner_Quark-Öl-Teig1

Advertisements

Ein Gedanke zu „Grundrezept: Quark-Öl-Teig

  1. Pingback: Pizza…yammi! | lncorner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: